Sicher Tanzen in Corona Zeiten! Infos hier >>

Weihnachtsball 2017 im Fleester Hof

10.01.2018 14:18 von Marcel Falk

War das ein Fest!!

Der Ball war lange ausverkauft, als sich am Sonnabend, 16.12 2018, alle Gäste in festlicher Garderobe zu einer rauschenden Ballnacht trafen. Kurz vor Weihnachten noch einmal die Gelegenheit, völlig abzuschalten, nicht mehr an noch zu besorgende Geschenke zu denken, sondern sich einfach auf den schönen Abend freuen.

Die 120 Tanzgäste warteten gespannt auf das diesjährige Programm. Marcel eröffnete mit einer kurzen Rede den Abend und bedankte sich vor allem für die Treue, die die Teilnehmer und Teilnehmerinnen der Tanzschule schon seit langem halten. So ein Gemeinschaftsgefühl der Verbundenheit ist in der heutigen Zeit sehr selten und etwas ganz Besonderes.  

HipHop statt Weihnachtspop

Um diese Jahreszeit geht einem das Weihnachtsgedudel in den Kaufhäusern manchmal auf den Wecker – aber hier war erst einmal nichts mit „Stille Nacht“. HipHop statt Weihnachtspop :-) Die Performance der Wettkampf Formation Reckless, begleitet von ihrer neuen Formations-Trainerin Sabrina Koßack, die mit diesem Auftritt ihren Einstand gab, war genial, sportlich und energiegeladen. Teil 1 des Showprogramms, das voll für Schwung und Stimmung sorgte. Die rhythmische Beleuchtung unterstrich das Tempo optisch, das hier vorgelegt wurde. Oh, da konnte man sich schon mal anschauen, welche Übungen nach der Weihnachtsgans zweckmäßig wären. Aber die ersten Herren legten schon beim Zuschauen das Jackett ab. :-)

Ein ganz anderes Tanz- und Musikerlebnis war die Darbietung von Veronika & Edgar, die eine tolle Latein-Show hinlegten. Das HSV-Turnierpaar zeigte eine beeindruckende Leistung. So würden wir wohl alle gerne tanzen können mit dieser Schrittsicherheit, Eleganz und Leichtigkeit, ein bisschen Schauspiel und die passenden Kleider, die die gekonnten Bewegungen in Szene setzten. Der begeisterte Applaus erfreute die beiden sichtlich.

Marcel eröffnete gegen 23:00 Uhr das reichhaltige und sorgfältig zusammengestellte Buffet, damit sich alle für den Rest der Ballnacht stärken konnten. Jetzt ging die Party richtig los. Was für ein schönes gemeinsames Erlebnis zum Jahresausklang.

Zurück