Sicher Tanzen in Corona Zeiten! Infos hier >>

Tanz in den Mai - Party, Party, Party!

15.05.2016 10:11 von Marcel Falk

Mit hundert Gästen hatten wir volles Haus beim Tanz in den Mai! Und wie jedes Jahr so auch in diesem, wurde ganz klassisch mit einem Wiener Walzer in den Mai getanzt. Doch wir haben in unserer Tanzschule noch eine weitere Tradition. Und zwar gibt's einen Line Dance, den wir allen Gästen zeigen und dann gemeinsam tanzen. Man kann also durchaus von einem 100 Personen Massen-Synchrontanz sprechen.

Line Dance - unser traditioneller Tanzschultanz

Ein großer Spaß für alle und fester Bestandteil von jedem Tanz in den Mai. Dieser Tanz wird übrigens auch auf anderen Veranstaltungen zum Beispiel beim Elbbarbeque getanzt. Man könnte also von „unserem“ Tanzschultanz sprechen. Viele kennen ihn bereits und können ihn auch ohne Anleitung bereits mittanzen.

Und wie war es sonst so? Nun ja, Tanz in den Mai ist eine PARTY. Das heißt es wurde zwar viel Paartanz gespielt, aber zwischendurch auch immer Lieder zum alleine tanzen. Bei Highway to hell von ACDC kracht's jedesmal richtig - hier das "Beweisvideo" ;-)

In diesem Sinne - Hummel Hummel … Mors Mors ;-)

Wie es am 1. Mai dann im Wilhelmspark weiterging, könnt Ihr bei uns in den News in diesem Artikel nachlesen. Und wer beim traditionellen Sommerball am 18. Juni dabei sein möchte: bitte hier entlang.

Zurück