Sicher Tanzen in Corona Zeiten! Infos hier >>

Kooperation mit Schulen 2012

23.02.2012 13:55 von Marcel Falk

Dass die Kooperation mit Schulen Früchte trägt, zeigen beeindruckende Showauftritte von Schülern bei Aufführungen und Schulfesten in Hamburger Schulen, wie z.B. beim „Bunten Abend“ des Friedrich-Eberts-Gymnasiums Hamburg-Harburg.

Auch immer mehr Schulen aus dem nahen Umfeld, wie z.B. die Realschule Hittfeld oder das Gymnasium Neu Wulmstorf kooperieren mit der Hamburg Dance Academy. Mitunter kamen auch schon Anfragen aus dem Raum Buxtehude, Lüneburg und Scheeßel. Insgesamt betreut die Hamburg Dance Academy über 20 Schulen – von Grund-, über Haupt- und Realschulen bis hin zu Gymnasien.

Dabei geht es bei den Workshops und Showauftritten nicht nur um die Events selbst, sondern auch um das „Wir“ bzw. „Team-Gefühl“ der Schüler untereinander. Gemeinsam etwas zu erarbeiten und anschließend auf der Bühne zu präsentieren, macht nicht nur Spaß, sondern schweißt auch zusammen und bleibt für ewig in Erinnerung. So entwickelte z.B. Marcel Falk auch für den Abiball 2011 des Doppel-Jahrgangs des Gymnasium Neu Wulmstorf eine Balleröffnungs-Choreographie mit rund 250 Schülern.

Hat auch Ihre Schule Lust auf eine Kooperation mit der Hamburg Dance Academy? Dann wenden Sie sich gerne an uns! Wir erstellen ein, eigens auf ihre Schule abgestimmtes, individuelles Konzept.

Zurück