Corona: Alle Tanzkurse sind möglich. Infos hier >>

Kaugummigeschmack & Knisterpulver

23.02.2011 14:24 von Marcel Falk

Marcel Falk, der sich in kürzester Zeit in ganz Hamburg als Entertainer und Choreograph für Kindertanzshows einen Namen gemacht hat, wird dafür ernannt. Vielen Kindern sind die Eis-Neuheiten „X-Pop“ und „Red Power“ bereits aus der Kinder-Zeichentrick-Serie „Max Adventure“ bekannt. „X-Pop“ steht für Kaugummigeschmack à la Tutti-Frutti und Knisterpulver. „Red-Power“ ist allein schon aufgrund seiner knallroten Farbe ein Magnet, hinter dem sich cremiges Vanilleeis verbirgt.

Auch diesmal umfasste die Choreographie nicht nur einzelne Tanzsequenzen, sondern die gesamte Performance auf der Bühne inklusive Interviews. Das Einstudieren der Show zog sich über mehrere Tage hin. Geprobt wurde sowohl in den Räumlichkeiten der Hamburg Dance Academy als auch in der Magnusshall Hamburg, in der auch die Premiere stattfand.

Dabei konnte Marcel Falk auf einen großen Kinder-Tanzpool zurückgreifen, dessen Kinder bereits über langjährige Bühnenerfahrung verfügen und an unterschiedlichsten Präsentationen und Tanz-Shows teilgenommen haben, wie z.B. an der sensationellen Hamburg Premiere im CinemaxX des Kinofilms "Hanna Mantenna". Am Premiere-Tag selbst war die Choreographie auf den Punkt genau einstudiert, jede Bewegung saß. Das Feedback der 800 geladenen Gäste bei der Deutschland Premiere war überzeugend genug: Bei anhaltendem Applaus forderten sie immer wieder eine Zugabe. Im Fokus stand Zeichentrick-Star Max, der kein anderer war als Marcel Falk, der sich im Originalkostüm unter die tanzenden Kinder mischte.

Zurück