Sicher Tanzen in Corona Zeiten! Infos hier >>

1. Bundesliga Ju-Jutsu - Marcel moderiert

17.10.2010 21:26 von Marcel Falk

Dass sich Marcel Falk zusätzlich als Moderator einen Namen gemacht hat, beweisen seine unzähligen Einsätze auf Stadtfestbühnen und Großveranstaltungen wie "Mopo the Crown" oder "Bild Tanztee" im Grand Elysee Hotel Hamburg. Sein hoher Bekanntheitsgrad öffnete ihm jetzt zusätzlich ganz neue Türen. Die Anfrage kam vom Deutschen Ju-Jutsu Verband, der ihn darauf ansprach, ob er sich auch eine Tätigkeit als Hamburger Hallensprecher vorstellen könne. Marcel Falk hatte zwar bis dato schon viele unterschiedliche Moderationsaufgaben übernommen, aber solch ein Einsatz wäre sein erster. Kurzerhand nahm er das Angebot an und entwickelte ein eigenes Konzept. Ihn erwartete ein sehr umfangreicher Bereich, der weit über das Moderieren hinausgeht. Als sogenannter „Warm-upper“ hatte er die Aufgabe, das Publikum vor, während und nach den Wettkämpfen zu animieren und für Stimmung zu sorgen. Ferner galt es, Jingles und Musik einzuspielen sowie Fansprüche einzuführen, die langfristig Kultcharakter entwickeln sollten. Bereits beim ersten Wettkampf tobte die Fangemeinschaft und war Bestätigung genug für seine erfolgreiche Arbeit: Marcel Falk wurde zum offiziellen Hallensprecher der 1. Bundesliga Ju-Jutsu (DJJV) für Hamburg ernannt.

Zurück