Corona: Alle Tanzkurse sind möglich. Infos hier >>

Flashmob in der Europapassage

10.12.2010 20:22 von Marcel Falk

Im Auftrag der Agentur Hamburg sports & entertainment GmbH studierte die Hamburg Dance Academy eine Choreographie passend zum Wii Spiel "Just Dance 2" mit über 80 Tänzern ein und führten einen Flashmop in der Europapassage Hamburg durch.

Über 80 Tänzerinnen und Tänzer der Hamburg Dance Academy, im Alter von 14-26 Jahren, präsentierten für drei Minuten ihre HipHop Performance.

Anfänglich als Passanten getarnt, versammelten sich auf das vereinbarte Zeichen hin, alle "Flashmobber" in der Mitte, der zu diesem Zeitpunkt gut gefüllten Einkaufspassage. Noch waren die Tänzer unerkannt und keiner der Passanten ahnte etwas von dem, was gleich passieren würde. Dann war es soweit! Aus den Lautsprechern ertönte Musik und 80 Tänzer präsentierten eine zuvor minuziös einstudierte "Massentanz-Choreographie". Anfänglich geschockt und total überrascht reagierten die anwesenden Besucher der Passage am Ende mit purer Begeisterung.

Hier noch das Video

Zurück