Modernste Luftfilteranlagen für einen unbeschwerten Besuch! Infos >> HIER <<

Festival "Tanzwoche 2022"

30.11.2022 11:01 von

Nach einer dreijährigen Pause, die durch die Corona-Pandemie verursacht wurde, kehrte 2022 endlich unser beliebtes Tanzfestival zurück. Am 01. November haben wir die Türen geöffnet und durften unsere Gäste begrüßen, was ein unbeschreiblich aufregendes Gefühl war.

Bereits im Vorfeld freuten wir uns riesig über die hohen Anmeldezahlen. Insgesamt besuchten 300 Personen die sechstägige Tanzwoche 2022. Wie in den vergangenen Jahren kamen viele auch von außerhalb, nicht nur aus dem Hamburger Umland, sondern auch aus dem Harz, Rostock, Bremen und Flensburg. Wie jedes Jahr bieten wir ein abwechslungsreiches Programm mit über 20 Workshops und einer Tanznacht.  Neben Klara und Marcel, die Inhaber der Hamburg Dance Academy, unterrichten auch immer wieder wechselnde Gastlehrer, die wir Euch hier vorstellen.

Klaus Lustig

Klaus Lustig war 2022 zum ersten Mal dabei. Er ist auf Discofox spezialisiert und einer der gefragtesten Tanzlehrer Deutschlands in diesem Bereich. In seiner Zeit als aktiver Turniertänzer war er mehrfacher Deutscher Meister im Discofox und Discofox-Kür. Er verfechtet das "Social-Dancing" (Führen und Folgen) und unterrichtet mit viel Spaß die verschiedensten Techniken auf höchstem Niveau. Klaus Lustig ist es zu verdanken, dass sich der Discofox in Deutschland maßgeblich weiterentwickelt.

Marc Heldt

Bereits im Alter von 12 Jahren interessierte sich Marc Heldt für das Tanzen. Er begann in Grundkursen und zog schnell als talentierter Tänzer die Aufmerksamkeit auf sich. Er gewann Wettbewerbe und wurde in den Bundeskader aufgenommen, aber sein Interesse wandte sich mehr auf die Grundlagen und Entstehung des Tanzens. Marc absolvierte eine Ausbildung zum ADTV Tanzlehrer und übernahm später eine renommierte Tanzschule in Düsseldorf. Hier entdeckte er dann seine Leidenschaft für West Coast Swing und arbeitete sich durch die Teilnahme an nationalen und internationalen Kongressen und Festivals ein fundiertes Wissen an.

Nach erfolgreicher Absolvierung der Ausbildungen zum WCS Fachtanzlehrer und zertifizierten Master Instructor WCS in den USA, arbeitet Marc jetzt regelmäßig als Dozent und Wertungsrichter im Bereich West Coast Swing auf internationaler Ebene und unterrichtet Lehrer, Tänzer und Jugendleiter.

Michael Hull oder auch "Mister Dance"

Der Samstag bleibt fest in der Hand vom 10 fachen Tanz-Weltmeister Michael Hull aus Osnabrück. Von Anfang an ist er mit dabei ist und das seit nunmehr 15 Jahren!!! So war er am Samstag, 05.11.2022 wieder bei uns und gab vier Workshops zum Thema: Langsamer Walzer, Cha-Cha-Cha, Quickstep und figuren-übergreifende Elemente.

Aus seiner Vita: Humorvolles Jurymitglied der RTL-Tanzshow "Let's Dance", 15 Jahre lang jedes Wochenende Begleiter bei der Barmer mit der bundesweiten Deutschland-Tour-Initiative „Deutschland Bewegt Sich“,  Gründung der Patsy & Michael Hull Foundation e. V. 2003 für Menschen mit Behinderungen.

Michael Hull und Klara

Selbstredend, dass die Workshops mit Michael Hull wieder einmal zu den beliebtesten während der Tanzwoche gehörten.

Impressionen des Tanzfestivals

Tanzwoche 2023

Nach der Tanzwoche ist vor der Tanzwoche und kaum zu glauben, aber das Programm steht bereits! Wir alle freuen uns schon riesig auf die Tanzwoche 2023.

Wir sehen uns!

Zurück